Warengruppen



Siantec - Silvio Herzog e.K.
Schwarzbachstrasse 13
D-35708 Haiger

Tel.: 02773 / 9169261
Fax: 02773 / 9169262
E-Mail: info@siantec.de



UCI-Härteprüfung
Home --> UCI-Härteprüfung

SonoDur - Der bessere Weg zur Härtemessung

Portable UCI-Härtemessung: einfach, schnell und präzise, aus Deutschland

UCI-Messverfahren (Ultrasonic Contact Impedance):
Die Härtemessung mit Ultraschall wertet den Prüfeindruck des Vickers-Diamanten indirekt aus und zeigt das Ergebnis sofort digital an. Die Kraftaufbringung kann mittels Motor oder von Hand gegen eine Feder erfolgen. Bei einer definierten Kraft (Eindringkraft) wird ein Härtewert berechnet, der der Eindruck-Oberfläche nach Entlastung entspricht, obwohl die Messung unter Last ausgeführt wurde. UCI-Härtemessung ist genormt nach ASTM A 1038, DIN 50159-1 u. -2 und beschrieben in VDI / VDE Richtlinien 2616 Blatt 1. Hauptanwendungen sind Produktionskontrolle und Wartungsprüfung an Maschinen und Anlagen.

Technische Informationen im Überblick:

Voraussetzungen für eine sichere Härtemessung: Oberfläche muss sauber sein und glatt nach Vorschrift (DIN 50159-1), nur die zu messende Materialeigenschaft an bzw. in der Oberfläche wird erfasst. Zahl der Messungen mit einer AKKU-Ladung SonoDur: ca. 2500

UCI-Härteprüfgerät SonoDur H von NewSonic




UCI-Hand-Sonden für perfekte Ergebnisse
Bedienereinfluss war gestern: Vorsichtig aufsetzen, langsam drücken und Messwert ablesen – so einfach ist moderne, sekundenschnelle Härtemessung!

Neueste Signalverarbeitungstechnik und verlustfreie Ultraschallschwingung erlauben eine aussagefähige UCI-Härtemessung (Ultrasonic Contact Impedance):

  • Stabile Messwerte ohne Führungshilfen/Stative –
    richtungsunabhängig!
  • Einfache, sichere Handhabung ohne Griff
  • Exaktes Aufsetzen für selektives Messen - auch auf kleinen Messflächen
  • Kostengünstige Reparaturen durch modularen
    Sonden-Aufbau.
  • Besonderheit: Prüfkräfte auf Kundenwunsch, wie zum Beispiel HV3 (30N)

SONO-10H, HV1 (10N): Schweißnahtprüfung,Weichfleckigkeit, nitrierte & harte Oberflächen

SONO-50H, HV5 (49N): Allgemeine Industrie, „Work Horse“ in Härtereien (Induktionshärtung)

SONO-100H, HV10 (98N): DIN EN ISO 1090, Schnittkanten an Baustahl, Befestigungselemente

Einsatzgebiete der UCI Messtechnik: Werkzeug- und Maschinenbau, Anlagenbau, Schiffbau, (Wind)-Kraftwerke, Chemieindustrie, Fahrzeug- und Flugzeugbau, Wartung und Überprüfung von Maschinen und Anlagen.

Materialien: – alle Metallerzeugnisse außer GGG-Eisen

Überprüfungen: Schweißnähte, Wärmebehandlungszustand

HV10: Abschätzung der Zugfestigkeit Rm (MPa) gemäß EN ISO 18265



 


EUR 0.00
Menge:

UCI-Härteprüfgerät SonoDur M von NewSonic




Beste Ergebnisse mit Präzisions-Motor-Mess-Sonden durch gleichförmige, automatische Kraftaufbringung an empfindlichen Oberflächen.

Hochgenaue Messung mit geringen Prüfkräften: Aufsetzen und Messen für eine einfache und sichere Messung auch durch ungeübtes Personal.

Gekrümmte Oberflächen: SONO-PM-4 Sondenfüße (Chrombeschichtung) garantieren eine optimale Prüfposition durch absolut senkrechtes und mittiges Aufsetzen.

Sondenfuß-Unterseiten je nach Anwendungsfall: Spezialbeschichtet für gute Haftung bzw. mit Gleitflächen für einfache Formanpassung.

SONO-8M, HV0,9 (8,6N): Allgemeine Produktionskontrolle in der Industrie, Zahnradprüfung in Härtereien (Induktionshärtung)

SONO-1M, HV0,1 (1N) bzw. SONO-3M, HV0,3 (3N): Sehr harte Oberflächen (Plasmanitrierung, Chrom-Beschichtungen > 1000HV) Sehr weiche und fließende Materialien wie Cu-Beschichtungen über Zeitmessung nach Vorschrift zwischen 1 und 99 Sekunden Eindringzeit. Preziöse (kleine) Teile mit empfindlichen Oberflächen – „zerstörungsfreie“ Härte-Messung.




 


EUR 0.00
Menge:

Hardytest UCI 1500



Das Härteprüfgerät HardyTest UCI 1500® (arbeitet nach dem UCI-Verfahren: Ultrasonic Contact Impedance genormt nach ASTMA 1038) ist ein leichtes, portables, handliches und leistungsfähiges Härteprüfgerät für die schnelle und unkomplizierte Härteprüfung auch außerhalb des Labors.
Dank beleuchtetem, großem Grafik-LCD-Monitor sind alle Prüfergebnisse sehr gut ablesbar.
Das HardyTest UCI 1500® ist nahezu für alle Härtemessungen an Stahl- und Eisenteilen mit vier unterschiedlichen Prüfsonden lieferbar, bzw. anwendbar. Das Gerät hat sich speziell in der Härteprüfung an feinkörnigen, dünnwandigen Materialien und Legierungen, nitrier-, einsatz- und hochfrequenzgehärteten sowie an chrombeschichteten Teilen und Teilen in der Galvanik, Kraftwerksindustrie, Petrochemie, im Apparate-, Fahrzeug- und Maschinenbau, in der Qualitätskontrolle sowie in der Stahlindustrie bestens bewährt.
 


EUR 0.00
Menge:

 
Alle Preise sind Netto-Preise. Sie verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen MwSt.
 

Copyright (c) 2015 by Siantec, Haiger, Germany http://www.siantec.de.

News